top of page
"Gedankenkarusell - lass nach!"
Wenn belastende Gedanken und Emotionen überfordern - Bewältigungsstrategien erlernen.

Kennst du die Überforderung, wenn dich belastende Gefühle überwältigen? Die Gedanken kreisen und du fühlst dich blockiert? Nachts wach liegst? Tagsüber abschweifst? Deswegen ein Spannen im Bauch oder Druck auf der Brust verspürst?

 

Belastende Gedanke und Gefühle gehören zu unserem Alltag. Doch manchmal fühlen sie sich überfordernd an. In meinem neuen Workshop "Im Gefühlschaos – und jetzt?" sprechen wir über den Umgang mit belastenden Gefühlen. Was kann ich tun, wenn ich Angst habe, traurig oder wütend bin? Was hilft, einen liebevollen, selbstfürsorglichen Umgang zu finden, wenn es mir nicht gut geht? Welche Techniken helfen, aus dem Sorgenkarusell auszusteigen?

 

In einer kleinen Gruppe gebe ich Strategien aus meinem Coachingalltag weiter, die dich darin unterstützen, überfordernde Gefühle zu bewältigen und einen selbstfürsorglichen Umgang mit dem eigenen Gefühlschaos zu finden. Wir sprechen über den Umgang mit belastenden Emotionen und erlernen hilfreiche Techniken, nehmen uns aber auch die Zeit für Bewegung. Bewegung ist sehr wirkungsvoll, wenn es darum geht, belastende Emotionen besser zu verarbeiten. Körperarbeit ist in meiner Praxis ein wichtiger Baustein und hilft uns bei der Bewältigung von Sorgen und Ängsten.

 

Der Workshop findet im Radiant Heart Studio in Zürich statt. Das Studio bietet eine liebevolle Atmosphäre und Raum für Erfahrungen und Austausch in kleinem und gemütlichem Rahmen.

 
Wann&Wo: Samstag 15. Juni 2024 von 9Uhr bis 13Uhr im Radiant Heart Studio, Rüdigerstrasse 17, 8045 Zürich
Kosten: 180.-
Anmelden
 
 
"Mama macht mal Pause!"
Selbstfürsorge im Familiensystem

Selbstfürsorge und Mutterschaft sind alles andere als einfach zu vereinbaren. Kennst du dieses ewige schlechte Gewissen und das Gefühl von Zerrissenheit zwischen den Bedürfnissen der Kinder und deinen eigenen? Das Gefühl, niemandem wirklich gerecht zu werden, am wenigsten dir selbst? In diesem Workshop sprechen wir über diesen Struggle, den wohl jede Mutter kennt. Wie ist es möglich, im Familiensystem Selbstfürsorge zu leben? Was kann ich gegen das schlechte Gewissen tun? Wie kann ich auftanken?

 

In einer kleinen Gruppe gebe ich in diesem Workshop Inputs und Techniken aus meinem Coachingalltag weiter, die dich dabei unterstützen, dir selbst verständnisvoller und freundlicher zu begegnen. So dass du in Zukunft achtsamer und liebevoller mit dir umgehen kannst. Eine kleine Auszeit nur für dich und Zeit für Austausch im kleinen und gemütlichen Rahmen.

Wann&Wo: Samstag 6. Juli 2024 von 9Uhr bis 13Uhr im Radiant Heart Studio, Rüdigerstrasse 17, 8045 Zürich
Kosten: 180.-
Anmelden
 
 
Für Firmen, Schulen und Institutionen, biete ich auf Anfrage zu verschiedenen Themen Workshops an:
Stressbewältigung und Prävention
Ressilienz fördern
Ressourcenbewusstsein stärken
Achtsamkeit 
Entspannungstechniken
Selbstfürsorge
Leadership 

 
Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Kindern
Selbstfürsorge im Familiensystem
Umgang mit ASS und ADHS

Anfrage

bottom of page